lobo Invoice Day

Wir vermitteln Praxiswissen!



Wann? Mittwoch, 30. Januar 2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Wo? Dachwerk Loft im Zentrum Münchens

Optimieren Sie den Rechnungseingangsprozess in Ihrem Unternehmen und erzielen Sie damit erhebliche Einsparungen – verbessern Sie Ihre Prozesse! Unser Invoice Day bietet eine umfassende Betrachtung, angefangen über die Digitalisierung der Papierrechnung bis zur Verarbeitung der verschiedenen Formen der elektronischen Eingangsrechnung. Selbstverständlich kommen auch die steuerrechtlichen Fragen nicht zu kurz!

Wir freuen uns, Sie über folgende Punkte informieren zu dürfen:

  • Empfehlungen und Anregungen für Ihr Invoice Management
  • Informationen zu rechtlichen Vorgaben, wie z. B. das aktuell geltende Umsatzsteuergesetz, HGB, AO bzw. GoBS und GDPdU durch einen Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
  • Möglichkeiten der automatischen Rechnungserkennung
  • Rechnungseingangsbearbeitung in der Praxis
  • Referenzbericht: Vorteile und Nutzen der digitalen Rechnungseingangsverarbeitung

Im Anschluss laden wir Sie herzlich zum gemütlichen Ausklang der Veranstaltung zu unserer “Happy Hour” ein.

 Agenda

13:00 Uhr Begrüßung, lobo Team
13:15 Uhr Content to Process
Automatische Rechnungserkennung – von der Papierrechnung zur weiterverarbeitbaren Information
Henning Krause, I.R.I.S. AG
14:00 Uhr Rechnungseingangsbearbeitung mit lobo – So einfach kann Kontieren und Freigabe in der Praxis sein
lobo Team
14:30 Uhr Kaffeepause und Erfahrungsaustausch
15:15 Uhr Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung bei der elektronischen Rechnungsverarbeitung
Tobias Sengenberger, BECKER BÜTTNER HELD
16:00 Uhr Vortrag
16:30 Uhr “Happy Hour”
Gemütlicher Ausklang der Veranstaltung bei ausgewählten Getränken und guten Gesprächen. Erweitern Sie Ihr Netzwerk!

Unsere Referenten:

Henning Krause, Vice President Partner Sales (EMEA)

Henning Krause, Kaufmann, Jurist und MBA arbeitet seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Capture, Klassifikation und Extraktion im Umfeld von Geschäftsprozessverbesserungen. Seine Masterarbeit schrieb er über die Einführungen von prozessverbessernder Software in multinationalen Konzernen für ein Essener Stahlhersteller und Maschinenbauunternehmen. Seit nunmehr über 11 Jahren ist er für den lobo Partner I.R.I.S. AG tätig. Mittlerweile in der Position eines Prokuristen und Vertriebsdirektors.

Bernhard Rid, Vertrieb DM Dokumenten Management
Tobias Sengenberger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater BECKER BÜTTNER HELD
Tobias Sengenberger beschäftigt sich mit den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung bei Einsatz von Informationssystemen, IT-gestützten Rechnungslegungsprozessen und der Prüfung von Jahres- sowie Konzernabschlüssen. Nach erfolgreichem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Wismar und der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes ist Herr Sengenberger seit 2010 als Steuerberater, seit 2013 als Wirtschaftsprüfer und seit 2015 bei der BECKER BÜTTNER HELD sowie der INVRA Treuhand AG tätig.

Unsere Lösungspartner:

Enterprise Content Management
Dokumenten Management
Archivierung
Workflow

Automatische Rechnungs- und Belegerfassung

Unser Sponsor: