loboSPhere

Warum loboSPhere?

SharePoint Benutzeroberflächen sind im Standard alles andere als benutzerfreundlich. Drittanbieter-Webparts sind funktionell eingeschränkt und zumeist unflexibel. Kaum ein SharePoint Projekt kommt ohne Entwickler bzw. Programmierer aus. Es ist notwendig Hintergrundprozesse zu programmieren oder über eine Workflow Engine zu konfigurieren. Neue Versionen von Anwendungen müssen über SharePoint Solution Files (WSP Pakete) ausgerollt werden, was wiederum eine Downtime der SharePoint Anwendung erzwingt.

Im SharePoint muss Staging zumeist manuell ausgeführt werden, was aufwändig ist und zu Fehlern führen kann.

Die Anbindung vorhandener ECM/DMS-Systeme ist im SharePoint Standard nicht möglich und es wird meist keine oder nur eine mangelhafte Outlook-Anbindung angeboten.

Vorteile loboSPhere

  • Alle Anwendungen haben das gleiche Look & Feel durch eine standardisierte Benutzeroberfläche
  • Integrierter Wizard und Formulardesigner
  • Konfigurieren statt programmieren – ein SharePoint Consultant kommt ohne Programmierer aus, das gilt auch für jegliche Hintergrundprozesse
  • Erstellung und Aktualisierungen im laufenden Betrieb (keine WSP’s, kein Powershell, keine Downtime der SharePoint Anwendung)
  • Staging/ Deployment über die Provisioning Workbench (kein Code, kein Powershell)
  • Revisionssichere Archivierung und Anbindung von vorhandenen ECM/DMS-Systemen
  • Gute Outlook-Anbindung / Offline-Fähigkeit
  • Aktenhandling

Fazit loboSPhere

  • Revisionskonforme Archivierung und Nutzung der existierenden Infrastruktur durch loboSPhere
  • Konvertierung in Langzeitformate – vollautomatisch, skalierbar
  • Minimal invasive Integration mit geringer Lernkurve – rapid Deployment mit nahezu keiner Auswirkung für den Benutzer
  • Browserbasiertes Erfassen von Papierdokumenten inkl. Volltext-OCR – 100 % SharePoint integrierte Scanlösung und mobiles Erfassen von Dokumenten
  • Klassische ECM-Szenarien – COLD, Spooldatenaufbereitung, Integration von LOB-Systemen, Office Integration
  • Suche in SAP Archiven – Archive-Link basierte Schnittstelle zum Auffinden von Informationen
  • Anbindung existierender ECM Legacy Lösungen oder Kombination von mehreren Systemen – Integration statt Migration
  • Migration bestehender Datensilos nach SharePoint – Filesystem, Datenbanken, CMS-Systeme
  • Automatisierung von Backgroundprozessen – Grafische Workfloweditor, basierend auf der Workflow Foundation

Neugierig geworden?

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Produkte erfahren?

Kontaktieren Sie uns!